Vakuumgießen

Weltweit das meist verwendete Verfahren zur Prototypen und Kleinserienherstellung

Das Scott AM Vakuumgießverfahren

Das Scott AM Vakuumgießverfahren hat sich als die perfekte Lösung bewiesen, verbunden mit der modernen, 3-D generativen Rapid Prototyping Technologie, zur Optimierung von Lieferzeiten und Qualität und drastischer Reduzierung von Prototypenherstellung weltweit. Der Grund hierfür ist die einfache und durchdachte Anwendung des Verfahrens.

Das Verfahren ist logisch und einfach zu verstehen und beginnt mit einem Modell aus Material, das mit jeglicher Technologie hergestellt wurde. Von dem Modell, in Verbindung mit der Silikon-Tooling-Technologie, zeigen wir unseren Kunden umfassend wie komplexe, mehrteilige Formen aus Silikon schnell hergestellt werden. Häufig können Formen und kleine Serien von Prototypenteilen binnen 6 - 8 Stunden hergestellt werden. In 2 bis 3 Tagen können 30 - 50 farblich abgestimmte, funktionelle Prototypen gefertigt werden. Das sind Zeit- und Kostenersparnisse bis 97% verglichen mit traditionellen Fertigungsmethoden.

Außerdem bietet Scott AM eine große Auswahl von 30 Werkstoffen zu Fertigung von Prototypen und Kleinserien:Thermoplast ähnliche Materialien und Wachse zur Herstellung komplexer Wachsteile für die Fertigung von Metallgussteilen nach dem Wachsausschmelzverfahren / Scott AM Metal Part Casting Verfahren



Beispiele für das Vakuumgießverfahren:


Binnen 24 Stunden vom Modell zu fertigen Prototypen

Das Vakuumgieß­verfahren - der Ablauf



Beispiele von vakuumgegossenen Wachsteilen
Exakte Wachsteile können auch gefertigt werden zur Herstellung hochwertige Metallteile mit dem Scott AM Metal Part Casting Prozess.


Der Scott AM Vakuumgießprozess

Tag eins

CAD, STL File

STL Modell auf der Rapid Prototyping / 3-D Druck Anlage fertigen

Tag eins

Formherstellung mit der ScottAM Tooling Technologie mit Silikonkautschuk

4-6 Stunden Aushärtung oder über Nacht

Tag zwei

Herauslösen des Modells aus der mehrteiligen Silikonform

Prototypen auf der Scott AM Vakuumgießmaschine fertigen (bis zu 20-30 / Tag)
Entfernen des Vakuumgießteils
Fertigen von komplex geformten Prototypen in mehr als 30 Materialien (z. B. transparent, weich, glasgefüllt, hochtemperaturbeständig) oder in Wachs zur Herstellung von Metallteilen mit dem Scott AM Metal Part Casting Verfahren

Scott AM bietet das umfangreichste Angebot an Materialien, Zubehör und Anlagen
und der führende Lieferant mit der anerkannt umfassenden Kundenschulung. Scott AM-Vakuum-Gießmaterialien, sowie Silikone für Tooling-Anwendungen werden weltweit eingesetzt.