Schmelzkern Technologie mit niedrigschmelzenden Legierungen

Das unmöglicher Herstellen: Fünfzylinder Ansaugkrümmer( Daimler Chrysler) aus 35 % Glas gefülltem Nylon.
Foto zeigt von links nach rechts: 1. Der Metallkern aus niedrigschmelzenden Legierung. 2. Den Metallkern umspritzt mit Kunststoff. 3. Der fertiger Ansaugkrümmer, intern hinterschnitten, durch konventionellen Werkzeugbau-Methoden nicht herzustellen.

Das Unmögliche Herstellen!

Schmelzkern Technologie ist ein modernes Verfahren zur Herstellung von hinterschnittenen Kunststoffteilen aus hochwertigen Kunststoffen. Bei dem Verfahren werden zwei Formen eingesetzt.

Die erste Form, um den Metallkern aus niedrigschmelzenden Legierung herzustellen. Der Metallkern wird in die zweite Form eingelegt und mit Kunststoff umspritzt und später in heißem Öl ausgeschmolzen. So entsteht ein komplex geformtes, hinterschnittenes Kunststoffteil aus hochwärmebeständigem Material. Einige der Anwendungen für dieses Verfahren sind Impellorpumpen, Tennisschläger und Ansaugkrümmer für Fahrzeuge. Bei diesem Verfahren entsteht durch den Metallkern eine extrem glatte Innenoberfläche. Schnelle Fertigungszeiten sind bei dem Verfahren möglich – 60 Sekunden einschließlich aller Schritte von der Metallkernherstellung, dem Umspritzen mit Kunststoff und dem Ausschmelzen der Legierung.

Fahrzeugbau: Ein Zylinderkopf Wassermantel aus transparentem Kunststoff

Die Vorteile des Vakuumgießens kombiniert mit einer der vielen Niedrigschmelzenden Legierungen ist die perfekte Lösung zur Herstellung einer transparenten Versuchseinrichtung zum Testen der Fließeigenschaften von Wasser. Ein Kern aus niedrigschmelzenden Legierung mit einer Schmelztemperatur weit unter 100°C wird in einer Form aus Silicone hergestellt. Transparentes, optisch perfektes Vakuumgießharz wird unter Vakuum um den Metallkern gegossen. Der Metallkern wird später in heißem Wasser komplett ausgeschmolzen und so entsteht ein optisch perfekter einteiliger Wassermantel, intern hinterschnitten.


Rechtlicher Hinweis: Dieses Video ist auf YouTube zu finden, hochgeladen von Кирилл Казмирчук, 13. Mai 2015
Alle Rechte / Copyrights liegen beim Author oder Ersteller.
Text: Ron Simmonds / MCP-HEK

Scott AM bietet das umfangreichste Angebot an Materialien, Zubehör und Anlagen
und der führende Lieferant mit der anerkannt umfassenden Kundenschulung. Scott AM-Vakuum-Gießmaterialien, sowie Silikone für Tooling-Anwendungen werden weltweit eingesetzt.